Rick Owens Sneakers – Modelle für echte Liebhaber

Wenn man Online Shops besucht, die vorwiegend hochpreisiges Sortiment anbieten, stolpert man nicht selten über Rick Owens Sneakers. Wenn man sich die Mühe machen sollte, nach dem Preis zu filtern, stellt man in den meisten Fällen folgendes fest: Die Paare von Rick Owens sind immer die preisintensivsten. Dabei handelt es sich doch nur um ein paar Sneakers, würden manche behaupten. Das dachten wir auch erst, bis wir uns die Modelle näher ansahen.

Der Stil von Rick Owens

Rick Owens fertigt stets High Top Sneakers. Hier erkennt man das ganze Potenzial des kalifornischen Designers. Die Modelle sind hoch geschnitten und sehen auf den ersten Blick wie ungewöhnliche Sneakers aus. Dennoch unterscheiden sie sich völlig von anderen Modellen. Zunächst sind sie aus hochwertigem Kalbsleder gefertigt. Dabei ist die Verarbeitung so professionell, dass die Exemplare eine vergleichbare Qualität wie rahmengenähte Schuhe besitzen. Rick Owens hält die Farbpalette absichtlich sehr schlicht. Bei den Schuhmodellen findet man neben den Schwarz, Weiß und Grau keine andere Farbe. Doch auch jeder einzelne Schuh besitzt nicht mehr als zwei Farben. Das ist sehr bewusst gewählt, denn die Schuhe sollen eher durch ihr Design überzeugen, als durch bunte Farbspiele.

Rick Owens Sneaker

Das Design der Rick Owens Sneakers

Da wären wir auch schon bei dem nächsten Punkt: das Design. Es gibt wohl keine Sneakers, die mehr abgefahren sind, als die Modelle von Rick Owens. Dabei sind die High Tops immer sehr hoch geschnitten. In vielen Fällen ist die Sohle weiß und der restliche Schuh schwarz. Dabei setzt Rick Owens nicht selten auf eine extrem hohe Zunge, sodass man immer möglichst viel vom Schuh erkennen kann. Die exklusivsten Modelle haben sogar Taschen an der Seite, die Platz für nötige Utensilien bieten. Wenn dies nicht schon außergewöhnlich genug ist, setzt der Kalifornier noch einen oben auf: die Sohle jedes Rick Owens Sneakers wird im letzten Schritt noch einmal gebogen, sodass der Schuh unten nicht gerade ist. So heben sich die Modelle sehr stark vom Rest ab.

Rick Owens Schuhe sind im Endeffekt eher Kunstwerke als Sneakers. Dass erkennen auch viele Stars und Musiker. Neben Lenny Kravitz tragen auch Justin Timberlake, Kanye West und Bill Kaulitz diese aufwendigen Schuhe. Sogar Marc Jacobs sorgte zuletzt für Aufsehen, da er in seiner Freizeit ein Paar Rick Owens Sneakers trug, was sofort von einigen Modefotografen festgehalten wurde.

Doch auch die gesamte Kollektion von Rick Owens zeigt sich abgefahren und ungewöhnlich. Der Designer gesteht auch, dass er dem fertigen Kleidungsstück stets eine „barbarische“ Note verleiht, sei es bei Hosen ein tiefer Schritt und dafür kurze Hosenbeine oder bei den Sneakers gewölbte Sohlen. Rick Owens weiß, wie er seine Fans schocken kann. Das Motto „gewollt halbfertig“ wird ihm auch in Zukunft noch lange die Anhängerschaft kaufkräftiger Sneaker-Fans sichern.

Schaut euch jetzt gleich die tollen Rick Owens Sneakers an. Ab 662 Euro sind die Paare erhältlich.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein