Sneakers in Songs Teil 2 – Nelly und The Pack

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...

Platz 9: Nelly – Air Force Ones


Nelly – Air Force Ones von lachula

Ganz anders geht es bei unserem Lieblings-Pflasterträger Nelly zu. Er besinnt sich auf die traditionellen Werte und setzt voll und ganz auf die Klassikermodelle Nike Air Force One (oder wie man im St. Louis-Slang sagt „Urr“ Force One). Gemeinsam mit seinen St. Lunatic-Boys berappt er den ewigen Klassiker mit Liebesbekundungen wie „I love Pumas and shell toes / but can’t nothing compare to a fresh crispy white pair“ – raptechnisch vielleicht eine eher durchschnittliche Erscheinung, aber um sich im Club mit den weißen Air Forces geil zu fühlen reicht’s allemal.

Platz 8: The Pack – VANS


The pack – vans von yafs1925

Man denkt ja immer, dass bei Rappern der Sneaker-Horizont bei Nike anfängt und bei Adidas aufhört und dazwischen nicht viel zu finden ist. Eine junge aufstrebende und leicht gestörte Rapgruppe namens The Pack erbrachte 2007 den Gegenbeweis und verkündete selbstbewusst „We throw away Nikes/If you wanna get right, stop buying those Nikes!“ Stattdessen setzt man bei The Pack ausschließlich auf VANS – und zwar in allen Farben und Formen die es so gibt. Das dazugehörige Video gibt auch Aufschluss warum: Die Jungs von der Westcoast sind durch das dortige Pflichtprogramm der Skater-Schule gegangen, und dass diese VANS den anderen Marken vorziehen, sollte mittlerweile allseits bekannt sein. Abgesehen davon hat ein bisschen Abwechslung noch nie geschadet.

Nach oben scrollen