Slipper Herren

Hier findet ihr Slipper für Herren:


Slipper sind eine sehr praktische und beliebte Schuhart. Nicht nur der Aspekt, dass sie meistens keine Schnürsenkel haben macht sie zu echten Exoten. Auch das unbeschreibliche Tragegefühl machte schon zahlreiche Schuhliebhaber zu Slipper-Trägern. Es war wahrscheinlich das Schuhlabel Tod’s, welches durch seine spitzenmäßigen Modelle die Ära der Slipper einleitete.

Tod’s fertigte die Schuhe aus hochwertigem Leder. Dazu kam eine Sohle aus Gumminoppen, die besonders rutschfest sein sollte. Auch heute noch wird der Tod’s Slipper vor allem von modebewussten Männern getragen, die in ihrer Freizeit nicht auf Eleganz verzichten möchten. Doch auch die amerikanische Schuhmarke Vans erkannte das Potenzial des bequemen Schuhmodells Slipper. Doch die Inspirationen dafür kamen aus der Skateboard-Szene. In den 70er und 80er Jahren begann die Bewegung. Vor allem in Kalifornien entwickelte sich ein regelrechter Hype. Viele Jugendliche trafen sich nach der High School an den Bowls und Half Pipes, um ihrer Leidenschaft, dem Skateboarden nachzugehen.

Der Slipper von Vans wurde weniger als Skateboard-Schuh konzipiert, sondern war eher eine Hommage an eine ganze Szene, welche Coolness und Lässigkeit verkörperte. Heute ist das Schuhmodell beliebter denn je. Es gibt ihn in den verschiedensten Farbvarianten. Coole Prints zieren das Textil des Slippers. Die Kreativität scheint bei Vans schier unerschöpflich. Seht euch am besten in unserer Übersicht alle Slipper an und checkt den lässigen Style!

Nach oben scrollen