Sind weiße Sneakers im Trend?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Wer auf einen besonders frischen Style abfährt, hat garantiert ein paar weiße Sneakers im Schuhschrank. Manche von euch werden jetzt wahrscheinlich aus allen Wolken fallen, denn die Aussage klingt schon etwas verwirrend. Andere unter euch werden sich jetzt bestimmt fragen: „Was ist an weißen Schuhmodellen so besonders?“ Die Frage ist gar nicht so unberechtigt, denn die Farbe Weiß gehört nicht schon immer zu den Trends. Wer in den 90er Jahren um Anfang des 21. Jahrhunderts ein weißes Auto fuhr, wurde nicht selten abgestempelt, als einer, der kein Geld für eine „richtige“ Farbe hat. Zudem sagte man sich: wenn Kühlschränke, Mikrowellen und Badewannen weiß sind, kann die Farbe wohl wirklich kein Trend darstellen.

Weiße Sneakers in der Vergangenheit

Doch Sneakers sind schon seit über zwei Jahrzehnten mit weißen Farbtönen versehen. In manchen Fällen werden nur leichte Akzente gesetzt. Andere Sneakers erstrahlen komplett in Weiß. An erster Stelle kommt wohl der Nike Air Force. Diesen Schuh kann man wohl zu den Klassikern unter den Sneakers zählen. In weiß wird er sogar am besten verkauft. Für viele modebewusste Großstädter und Vertreter der Hip Hop Kultur ist der Nike Air Force One All White eine echte Ikone. Zu lässigen Blue Jeans sieht er besonders cool aus. Zudem wirkt er sehr provokant. Deshalb zieht er vor allem junge Menschen an, die sich über schockierenden Blicke der älteren Mitbürger freuen. Wenn zu alledem noch die große Klettverschluss-Schnalle offen getragen wird, wirkt der Schuh besonders auffällig.

nike air shox white

Nike Air Shox in weiß

Die älteren Generationen können mit weißen Schuhen und vor allem Sneakers nicht viel anfangen. Sie denken sich oft: „Weiße Schuhe werden doch nur im Krankenhaus getragen“ und wirken erstaunt – viele sagen auch „Weiße Sneaker werden viel zu schnell schmutzig“. Einige Mid-Ager haben sich schon an diesen Trend gewöhnt und freuen sich über diesen frischen Stil. Auch in Zukunft wird sich die Farbe Weiß weiter durchsetzen.

Sind weiße Sneakers in Mode?

Dieser Trend ist auf jeden Fall erkennbar. Wenn man sich überlegt, dass Autos mit weißer Lackierung vor fünf Jahren noch zu absoluten No-Go’s gehörten, kann man sich das heute kaum noch vorstellen. Im Jahr 2008 setzte sich die Farbe immer mehr bei den Automobilherstellern durch. Auch die Edel-Tuner griffen immer öfter darauf zurück. Weißer Lack in Kombination mit schwarzen Felgen wurde zum absoluten Trend. Auf den Straßen sah man immer mehr Autos dieser Art. Zwei Jahre hielt dieser Trend an, bis das „Marrakech Braun“ und die Matt-Töne einen neuen Hype etablieren konnten.

Wer sich heute ein weißes Auto oder weiße Sneakers sichern möchte, braucht keine Angst zu haben aus der Mode zu sein. Eher im Gegenteil – die Farbe ist so „In“ wie noch nie zuvor. Schaut euch doch gleich unsere weißen Sneakers an!

Nach oben scrollen