Porsche Design Sneaker


 
Porsche Design Sneakers gehören zu besonders beliebten Modellen bei Fashion- und Sport-Begeisterten Damen und Herren beliebt. Doch was gibt es zur Geschichte des Labels zu sagen. Das Porsche Design-Studio in Stuttgart wurde 1972 von Professor Ferdinand Alexander Porsche, Enkel des Porsche-Gründers und Designer des Porsche 911 gegründet. Der Unternehmens-Standort wurde nach Zell am See, Österreich, im Jahr 1974 verlegt. Der 911 wurde schnell zum Inbegriff des Sportwagens und so entwickelte das neue Accessoire-Label von Porsche auch einige Design-Klassiker. In den folgenden Jahrzehnten entstanden zahlreiche klassische Herren-Accessoires wie Uhren, Brillen und Schreibgeräte, die weltweit unter dem Name „Porsche Design“ bekannt wurde. Zur gleichen Zeit erfolgte die Fertigung einer großen Anzahl von Industrieprodukten, Haushaltsgeräten und Konsumgütern. So wurde „Design by FA Porsche“ eine Marke für international Luxus-affine Kunden.

Porsche Design ist heute einer der führenden Luxus-Marken im High-End-Herren-Accessoires-Segment. Es steht für Produkte, die funktionelles, zeitloses und puristisches Design kombinieren, stets kombiniert mit beeindruckenden technischen Innovationen. Porsche Design Sneakers werden weltweit exklusiv in Porsche Design Stores, Shop-in-Shops, hochwertigen Warenhäusern und Luxus-Filialen vertrieben. Die Sneaker-Modelle überzeugen mit der innovativen Klasse von Porsche, sowie dem sportlichen Design moderner Sneakers.

Nach oben scrollen