Pony Sneaker

Pony Sneakers für Herren:


 
Die amerikanische Sneaker-Marke Pony wurde 1972 in New York von Robert Müller gegründet, mit dem Ziel zur Schaffung einer innovativen neuen Linie von Herrenschuhen. Unter dem Motto „Never Say Die“ ist das Label das Schuhlabel für den modernen New York City Gentlemen. Das Ergebnis ist das heutige Angebot an innovativen und Style-starken Pony Schuhen. Pony-Herren-Trainer sind der Inbegriff dieser Marke und zeigen alle Eigenschaften, die im Zusammenhang mit einem modernen Look stehen müssen.

Pony begegnet der urbanen Mode mit seinem einzigartigen Sinn für Stil und Komfort. Hochwertige Materialien, aufregende Designs und schöne Farbkombinationen setzen modische Statements. Auch der Komfort dient dazu, diese Schuhe zu Favoriten des modernen Fashion-Szene zu machen. In der aktuellen Saison handelt es sich vorwiegend um High Tops. Die Modelle besitzen meist zwei Farben, welche jedes Schuhmodell dominieren. So ähneln die Modelle sehr den Sneakers der Marke Hummel. Jedoch sind die Pony Sneakers etwas breiter geschnitten, was den Look „amerikanischer“ macht.

Nach oben scrollen