Pantofola d’Oro Schuhe Herren

Herren Sneakers von Pantofolo d’Oro findet ihr hier:


 

Pantofola d’Oro Schuhe für Herren besitzen mehr Tradition, als man denkt. Bereits im Jahre 1886 wurde das Label von der Familie Lazzarini in Italien gegründet. Es handelte sich um eine kleine Schusterei, welche fast ausschließlich durch die Familie betrieben wurde. Das Ziel war es Schuhe zu kreieren, die sich durch hohen Komfort und edle Aufmachung auszeichnen.

Lange Zeit wirkten die Familienmitglieder im Untergrund. Erst Edidio Lazzarini führte in den 50er Jahren des 20. Jahrhunderts die großartige Tradition weiter. Jedoch wurden Pantofola d’Oro Schuhe erst in den 80er Jahren durch den Fußball richtig bekannt. Namenhafte Spieler, wie der deutsche Stürmer Jürgen Klinsmann und Italiens Außnahmetalent Fabio Capello waren nur einige, welche die Fußballschuhe sehr zu schätzen wussten.

Mittlerweile sind Pantofola d’Oro durch ihre Kombination aus klassischen Designs und sportlichen Elementen bekannt. Die adretten Modelle besitzen eben das gewisse Etwas. Sie heben sich deutlich von den Schuhkreationen der anderen Labels ab. Das Markenzeichen der Pantofola d’Oro Schuhe ist die gekonnte Einarbeitung anspruchsvoller Goldelemente. Vor allem bei Fußballern sind die aktuellen Modelle sehr beliebt. Pantofola d’Oro stellt hohe Ansprüche an das Design und wird sich deshalb noch sehr lange die Anhängerschaft modebewusster Sportler sichern können.

Nach oben scrollen