Pajar Sneaker


 
Pajar wurde 1963 in der malerischen Altstadt Montreals von Paul Golbert, einem Veteran der europäischen Schuhindustrie, gegründet. Golbert verließ sein Heimatland Frankreich, um bald nach seiner Ankunft in Kanada zu realisiert, dass es eine Marktlücke für winterfeste Schuhe gab. Das fand er genauso eigenartig wie witzig, schließlich ist Kanada für seine harten Winter bekannt. So kam ihm eine Idee und er entwickelte Lammfell-gefütterte Lederstiefel. Der Rest ist Geschichte. Golberts Sohn Jacques folgte ihm nach Montreal und wurde der Import-Experte und viele namhafte Hersteller – wie Replay und Evisu – begann mit der Vermarktung der Schuhe.

Das Design-Team ist nicht nur Schöpfer, sondern auch außergewöhnlicher Schuh-Marketing-Experte. Die Pajar Stiefel sind sehr begehrt, weil sie nicht nur wasserdicht sind, sondern auch in Sachen Design durch ihren robusten Look überzeugen. So schützen sie in bestmöglicher Weise die Füße. Das gilt auch für die Pajar Sneakers. Schau dir alle Modelle gleich auf dieser Seite an.

Nach oben scrollen