Nike Sneakers – Legenden auf den Straßen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Auf dem Sneaker-Markt gibt es sehr wenige Labels, die den Trend setzen und in Sachen Style den Ton angeben. Aus diesem Grund gelingt es anderen Marken umso besser, Sneaker-Modelle mit großer Nachhaltigkeit zu entwerfen, die sich auf dem Markt etablieren und lange Zeit Bestand haben. Es ist eine große Kunst für Labels und Designer bestimmte Visionen und Lifestyles mit einem Produkt in Verbindung zu bringen. Dabei spielt es auch eine große Rolle, dass sich mit den Schuhen eine große Gruppe an Konsumenten identifizieren kann. So entstehen Massentrends, die über lange Zeit hinweg viele Menschen in ihren Bann ziehen.

Adidas gehört zu diesen Vertretern, denen dieser Schachzug immer wieder gelingt. Schuhmodelle wie Adidas Samba, Superstar oder Top Ten werden von einem Großteil der Jugend getragen. Die Marke mit der besten Conversion im Sneaker-Segment ist zweifelsfrei Nike. Das amerikanische Label, welches im Jahre 1972 gegründet wurde, setzt mit den sportlichen Freizeitschuhen die meisten Trends. Schon in der Vergangenheit hat Nike mit einigen Sneakers den Trend der Jugend maßgeblich beeinflusst. Alle Modelle von Nike, die jemals einen Hype ausgelöst haben, werden wir nicht aufzählen. Das würde zu viel von eurer kostbaren Zeit in Anspruch nehmen. Konzentrieren wir uns doch auf die derzeitigen Trends, die aus der Nike Sneaker Familie stammen.

Nike Air Force One White

Nike Air Force One White

Der Nike Air Force One ist eine echte Ikone. Er wurde zunächst als hochwertiger Basketballschuh konzipiert. Für die Fertigung und das Design wurden Spieler der NBA eingeladen, damit sie ihre Bedürfnisse äußern konnten. Das Resultat war verblüffend. Es entstand ein Schuh, der für sportliche Zwecke diente, aber gleichzeitig einen coolen Look darstellte. In den 90er Jahren wurde er von vielen NBA Vertretern getragen. Auch heute noch findet man einige Basketballer mit dem Nike Air Force One. In den letzten Jahren hat er sich jedoch zu einem Lifestyle-Sneaker entwickelt. Er wird lieber zu Designerjeans getragen – vorwiegend in komplett weiß.

Nike Sneaker Damen

Nike Sneaker Damen

Übersicht: Nike Sneaker Herren | Nike Sneaker Damen

Die nächste Sneaker-Legende aus dem Hause Nike ist noch gar nicht so alt. Vor knapp zwei Jahrzehnten wurde der Nike Air Max als komfortabler Jogging-Schuh hergestellt. Für den guten Tragekomfort sollte ein Air Pad dienen. Doch schnell erkannten Breakdancer diese Modelle für sich, welche ihre Fußgelenke während der spektakulären Moves optimal schützten. Jedoch wurde er noch bis vor fünf Jahren mäßig verkauft. Dann äußerte sich Deutschlands erfolgreichster Rapper als begnadeter Träger der Nike Air Max. Da er sich zu dieser Zeit auf dem Gipfel seiner Karriere befand, kauften unzählige Jugendliche diesen Sneaker und kombinierten ihn auch zu Picaldi Jeans, sowie zu Alpha Industries und Cordon Sport Jacken. Mittlerweile ist auch dieses Modell zur Sneaker-Ikone mutiert und ist einer der am meisten verkauften Sneaker Deutschlands.

Morgen haben wir noch weitere Modelle aus dem Hause Nike für euch. Seit gespannt liebe Sneakerfans, denn dann kommt Folge Zwei.

Suchanfragen:

  • sneakers damen
  • nike sneaker
  • nike damen sneaker
Nach oben scrollen