Leopard Sneakers – der animalische Trend im Street-Dschungel

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Immer mehr Stars sind derzeit mit Leopard Sneakers zu sehen. Doch wo kommt der Look ursprünglich her? Eigentlich war es Roberto Cavalli, der den animalischen Look das erste Mal auf dem Laufsteg zeigte. Er versetzte seine Kleidungsstücke mit Leopardenprints. Er ließ sich vereinzelte Lederdruckverfahren patentieren, doch bei seinen Leo-Prints konnte er nicht verhindern, dass diese später kopiert werden würden. So verarbeiten viele Designer und Modemacher das Leopardenmuster. Auch die Modeketten wie H&M, Mango und Zara haben derzeit oft Modestücke im Leopard-Stil.

Dabei ist der Look mittlerweile im Mainstream angekommen – jedoch nicht bei allen Modestücken. Leopard Sneakers sind ein ganz großer Trend – vor allem in diesem Jahr. Dabei sind die Modelle verschieden. Es gibt natürlich wieder Sneakers der Designer, jedoch auch Modelle zu günstigeren Preisen. Jeder muss hier selbst entscheiden, wie viel er für diesen Look ausgeben möchte. Wir wollen euch die besten Modelle vorstellen. Viel Spaß mit den Leopard Sneakers:

Christian Louboutin Leopard Sneakes

Am exklusivsten geht man mit der Variante der französischen Schuhmacher-Legende Christian Louboutin. Die Sneakers des Designers tragen mittlerweile unzählige amerikanische Stars. darunter Justin Bieber, Chris Brown, Omarion und Lily Allen. Die Modelle gibt es in den Versionen „Louis Men’s Flat“, welche du auf der linken Seite siehst. Die andere Variante ist der „Rantus Orlato Leopard“. Beide Modelle nehmen sich nichts – optisch und preislich. Die Sneakers sind ab einem stolzen Preis von rund 700 Euro erhältlich.

Yves Saint Laurent Malibu Leopard Sneakers

Auch dieser Schuh ist aus Paris: der YSL Malibu aus Pony-Fell mit Leoparden-Druck. Der Malibu ist ohnehin schon ein sehr beliebtes Schuhmodell und wird gerne von Stars wie Kevin Hart, Justin Bieber, Sean Kingston und Usher getragen. Preislich nimmt sich das Modell nicht viel mit dem Christian Louboutin Sneaker: für „schlappe“ 595,00 Euro ist der Sneaker erhältlich.

Adidas Jeremy Scott Leopard Tail Sneakers

Etwas preiswerter ist dieses Modell von Adidas. Für knapp 200 Euro bekommt man hier ebenfalls einen exklusiven High-Top. Dieser entspringt der aktuellen Kooperation des Sportherstellers Adidas und Künstlers Jeremy Scott. Selbst Stars wie Rihanna und Chris Brown haben den Style schon für sich entdeckt und liefern uns hier einen neuen Trend. Dieser Schuh hat auf jeden Fall das beste Preis-Trend-Leistungs-Verhältnis von allen drei genannten. Du musst jetzt entscheiden, welcher Schuh für Dich am interessantesten ist.

Suchanfragen:

  • louboutin sneaker damen
Nach oben scrollen