Jean-Baptiste Rautureau Sneaker


 
Seit 1870 produziert die Familie Rautereau Schuhe in Frankreich. Die aktuelle Generation, von Yvon und Guy Rautereau geführte, ist für die Freelance, No Name und Spring Cort Linie verantwortlich. Dabei ist Jean Baptiste Rautureau eine Linie für modische Herrenschuhe. Auch die Jean Baptiste Rautureau Sneakers sind an den Mann von heute angelehnt. Sie überzeugen durch ihren avantgardistischen Look, der durch Elemente wie Leopardenfell und besondere Design-Elemente entsteht

Das Geschäft bezieht sich immer auf die Geschichte und das Erbe der Marke – so auch die eigenen Stores des Labels. Das kleine Geschäft in Marais führt zurück in das letzte Jahrhundert, mit seinen alten Fliesen und Kacheln, sowie antiken Möbeln und Lampen. Die Schuhe sind von höchster Qualität und kommen in verschiedenen Farben. Selbst die Jean Baptiste Rautureau Sneakers und Cowboy-Stiefel haben einmalige Styles, wie zum Beispiel das „Stars and Stripes“-Motiv.

Nach oben scrollen