Giuseppe Zanotti Sneaker


 
Giuseppe Zanotti wurde in San Mauro Pascoli, eine Adria-Stadt mit langrn Tradition der Schuhherstellung, geboren. Er ist nun in der Herstellung von Luxus-Schuhen für Frauen seit mehr als zwanzig Jahre seit über 20 Jahren beschäftigt – beginnend als Design-Lehrling, bevor sie sich einen Namen als Schuh Designer auf internationaler Ebene machte. Im Jahr 1994 entschied sich Giuseppe Zanotti, sein Glück in der Gründung eines eigenen Labels zu versuchen. Es folgte ein stetiger Anstieg der Nachfrage seiner Schuhe, bis er in vollem Umfang die internationale Anerkennung genießen konnte.

Was macht Giuseppe Zanotti Sneakers, Pumps, High Heels und , Stiefel und Wegsge so einzigartig? Es ist die vollendete Synthese aus Design und Qualitätsbewusstsein: Technik und Form ist bei seiner Arbeit in einem wechselseitigen Verhältnis, so dass alle diese Ideen zusammen kommen. So war auch die Fertigung der ersten Giuseppe Zanotti Sneakers mehr als überfällig. Diese Modelle werden nicht nur für Frauen, sondern mittlerweile auch für anspruchsvolle Herren gefertigt.

Giuseppe Zanotti ist ein Designer mit außergewöhnlich raffinierter Sensibilität, ein Mann, dessen Geschmack international bislang einzigartig ist. Sein Erfolgsrezept ist klar: der italienische Designer fertigt seine Sneakers ausschließlich per Hand. Nur so kann die Qualität gewährleistet werden. Dazu kommen Materialien und Farben, welche die Giuseppe Zanotti Sneakers zu hochmodernen Schuhmodellen machen.

Für seine innovativen Designs werden ausschließlich die besten Materialien verwendet. Egal für welchen Giuseppe Zanotti Sneaker man sich entscheidet, man bleibt nie unbemerkt. Selbst der Sneaker-Fanatiker Kanye West lässt sich mit dem italienischen Schuhmacher ablichten. Wird das der Vorgeschmack auf eine Giuseppe Zanotti Kanye West Kollektion sein?

Nach oben scrollen