Christian Louboutin und Swizz Beatz – Brüder im Geiste

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...

Dass sich Modedesigner und Musiker einander anbandeln ist nicht wirklich etwas Neues. Immer wieder werden Freundschaften zwischen den Vertretern beider Kunstrichtungen geschlossen, Partnerschaften eingegangen und gemeinsame Produkte veröffentlicht. Man muss dazu jedoch anmerken, dass jegliche Zusammenarbeiten dieser Art meistens eher einseitig ablaufen. Das heißt im Klartext: Erfolgreiche Sänger, Rapper oder Musiker versuchen sich sehr motiviert im Designen eigener Mode-Produkte, beweisen aber mit dem Endprodukt oft wenig Talent. In vielen Fällen legen die Musiker nicht einmal selbst Hand an, halten stattdessen großen Sicherheitsabstand vom Designer-Skizzenblock und geben ihren Namen einfach für ein minderwertiges Etwas her. Bei der Verbrüderung von Christian Louboutin, seines Zeichens französischer Topdesigner und verantwortlich für die größten Schuh-Hype der letzten Jahre, und Swizz Beatz, Freizeitrapper und Hitproduzent für Jay Z, Lil Wayne oder Bushido, haben wir es jedoch mit einer Zusammenarbeit auf Augenhöhe zu tun. Und zudem ganz offenbar mit einer echten Freundschaft…

Man glaubt es kaum, aber es scheint zwischen all dem geschäftlichen Treiben im Mode- und Musikbusiness noch echte Freundschaften zu geben. Auf diesen Gedanken könnte man nämlich kommen, wenn man die Beziehung zwischen Louboutin und Swizz Beatz der letzten beiden Jahre mal Revue passieren lässt.

Morgen mehr zur Kollabo zwischen Christian Louboutin und Swizz Beatz.

Nach oben scrollen