Christian Louboutin Sneakers – der neue Coup der Schuh-Legende

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Sneakers gehören wohl derzeit zu den beliebtesten Accessoires der Stars und Musikkünstler. Umso mehr freuen sie sich, sobald ein exklusiver Designer, der eigentlich für andere Stücke bekannt ist, Sneakers produziert. So ist es zum Beispiel bei Giuseppe Zanotti aus Italien. Der Modeschöpfer ist seit über 20 Jahren im Schuhgeschäft und präsentierte erst vor zwei Jahren seine erste Sneaker-Kollektion. Sofort sah man die Hollywood-Stars mit den angesagten Schuhmodellen. Vor allem Nicki Minaj, die für ihren verrückten Stil mittlerweile weltweit bekannt ist, begeisterte sich für die exklusiven Modelle. So wurde der Giuseppe Zanotti Nicki Sneaker geboren – zu Ehren der afroamerikanischen Künstlerin.

Doch vor zwei Jahren kam auch ein weitaus bekannterer Designer auf die Idee, fortan Designer Sneakers zu produzieren: Christian Louboutin. Der französische Schuhmacher-„Gott“, so wie viele Damen ihn bezeichnet würden, fertigte 2010 die ersten Sneakers. Ob sich der Franzose an der Louis Vuitton by Kanye West Kollektion orientierte könnte man vermuten. Auf jeden Fall sind die Modelle von Louboutin Raritäten.

Sofort als die Schuhmodelle auf den Markt kamen sah man bereits Kanye West, Rihanna, Lil Wayne, Tyga und Chris Brown mit den Christian Louboutin Sneakers. Die Liste ist endlos, doch zwei Künstler sah man sehr oft mit den Modellen: Swiss Beatz und Pharrell wurden in der Öffentlichkeit nicht selten mit Christian Louboutin abgelichtet. Viele vermuten sogar, dass die beiden Hip Hop Künstler mit am Design der Modelle beteiligt gewesen sind.

Doch was macht die Christian Louboutin Sneakers so besonders? Dafür macht es Sinn, den Hintergrund des Designers zu kennen. Der Franzose fertigte seine ersten Schuhe schon in jungen Jahren. Für eine kurze Zeit arbeitete er nebenbei in einem Museum. Er hatte die Aufgabe, die betuchten Damen mit hochhackigen Schuhen von einem bestimmten Teppich fernzuhalten. Dabei vielen ihm immer wieder die High Heels, Pumps und Stiefel ins Auge, die ihm auch in der Freizeit nicht mehr aus dem Kopf gingen. So begann er mit der Fertigung von Damenschuhen. Sein Markenzeichen wurde die rote Sohle, die heute von vielen anderen Marken kopiert wird. Die Sohlen wurden bei den ersten Schuhmodellen mit dem roten Nagellack seiner Sekretärin bearbeitet.

Christian Louboutin ist und bleibt das Original. Auch die Sneakers sind oft mit einer roten Sohle versehen. Die Fertigung ist wie bei den hohen Hacken sehr hochwertig. Die Schuhe erkennt man sofort am unverwechselbaren Stil. Vor allem die High Tops. Viele Modelle werden mit vielen Nietendetails verziert, die am gesamten Schuh dekorativ angebracht sind. Dieser Style wird mittlerweile oft kopiert. Vor allem Giacomorelli lässt sich sehr stark von den Stilelementen inspirieren. Die exklusivsten Modelle sind sehr hoch geschnitten und daran erkennbar, dass die Schnürsenkel sehr weit vorn beim Schuh beginnen.

 

Giacomorelli – eines der Nachahmungen

Zudem sind viele Modelle sehr bunt gehalten. In manchen Fällen verwendet Louboutin auch sehr spezielle Materialien, um den Sneakers die gehörige Portion Extravaganz zu verleihen.

Momentan hat noch kein Online Shop die Christian Louboutin Sneakers im Angebot. Wir sind für euch dran, dass dies in den nächsten Wochen und Monaten geschieht. Wir halten euch wie immer auf dem Laufenden.

Nach oben scrollen